Trek Neuheiten 2012

Mit dem Slash kehrt das Ur-Remedy wieder zurück!

 

Nachdem das Remedy zum reinen Allmountain-Bike abgespeckt wurde, bietet Trek mit dem Slash ab 2012 wieder ein Bike mit 160mm Federweg an. Durch das Plus an Federweg soll das Slash vor allem im Downhill punkten, sich aber trotzdem sehr effizient bergauf pedalieren lassen. Alle drei Modelle werden aus Alu gefertigt und sind mit einem innen verlegtem Umwerferzug und durchgehenden Zügen für das Schaltwerk ausgestattet. Eine Sram Kettenführung gehört zur Serienausstattung. Der Zug der höhenverstellbaren RockShox Reverb-Sattelstütze wird ebenfalls innen verlegt sein!

Ob mit dem Slash nur die Lücke zwischen dem Remedy und dem Scratch geschlossen wird oder das Slash das Scratch ersetzt bleibt abzuwarten. Für Fans der Remedy Modelle 2008 und 2009 sicher ein sehr interessantes Bike! Amen.